Mit Motorrad-Kennzeichen günstig durchstarten

Größe von Motorradkennzeichen

Seit April 2011 ist es endlich beschlossen. Durch die Kennzeichen-Reform sind die neuen Motorrad Kennzeichen auch im kleinen Format erhältlich. Die Verwendung von kleineren Lettern und neuer Positionierung der Siegel ermöglicht es Prägern auf deutlich kleineren Platinen zu prägen. Das neue Format ist 18 bis 22cm (Breite) mit einer Höhe von 20cm. Früher war die Minimalgröße 20x28cm, das sogenannte „Kuchenblech“. Falls Sie noch ein „Kuchenblech“ fahren ist es nicht weiter schlimm, auch diese sind noch zulässig.

Montage von Motorradkennzeichen

Bei der Montage ist es wichtig, dass die untere Kante des Kennzeichens mindestens 30cm über dem Boden angebracht wird. Für die obere Kante gilt eine maximale Höhe von 120cm. Die Neigung (aus der Senkrechten gemessen) darf maximal 30° betragen. Ebenso ist an die funktionierende Kennzeichen Beleuchtung zu denken.

Motorrad Saison Kennzeichen

Saisonkennzeichen für Motorräder sind natürlich sehr beliebt, weil sich die Nutzung ohnehin meist auf die warme Jahreszeit beschränkt. Mit dem Saisonkennzeichen lässt man das Motorrad nur einmal (für einen jährlichen fixen Zeitraum) zu und ist zu Saisonbeginn direkt „startklar“, ohne nochmal anmelden zu müssen.

Motorradkennzeichen kaufen: Ein Preisvergleich lohnt sich

Sie benötigen für die Zulassung Ihres Motorrads ein neues Kennzeichen? Dann scheuen Sie sich nicht online einen Preisvergleich von diversen Online-Shops für Kennzeichen zu machen. Wussten Sie eigentlich, dass es in den meisten Fällen günstiger ist sein Motorradkennzeichen online zu kaufen als bei der Zulassungsstelle? Sie sparen dadurch nicht nur kosten, sondern auch kostbare Zeit die Sie sich offentsichtlich sparen können. Nicht zu vergessen, Ihr Kennzeichen wird dann auch direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

Start typing and press Enter to search